Tag Archiv für Guarana

Schwarze Eule Acai Cranberry

Schwarze Eule Acai Cranberry Schwarze Eule classic. Noch ein Drink der Schwarze-Eule-Reihe? Ja, diesmal möchten wir Schwarze Eule Acai Cranberry probieren. Acai-Cranberry-Drinks hatten wir ja schon einige getestet, wie wohl dieser hier abschneiden wird?

Wie schon mehrfach geschrieben, gibt es diesen Drink hauptsächlich in Norddeutschland. Wir hoffen jedoch, dass sich das bald ändern wird.

Der Geruch überrascht jedenfalls nicht. Typischer Johannisbeere-Geruch.

Auch geschmacklich gibt es leider keine Überraschung. Sehr süßer Drink mit Cranberrygeschmack. An dritter Stelle bei den Zutaten wird zwar Apfelsaft genannt, diesen konnten wir jedoch nicht herausschmecken.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 31mg an Koffein, was die gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge um 1mg pro 100mL unterschreitet.

Eine Dose mit kostet 79 Cent, hier kommen jedoch 25 Cent Dosenpfand dazu.

Geschmack: Cranberrygeschmack, sehr süß.
» Weiterlesen

Rockstar Organic Strawberry Flavour

rockstar-organic-strawberry-flavour-flavorRockstar hat sich wieder was neues einfallen lassen. Da Bio-Produkte immer beliebter werden und Energydrinks meist eher nicht bio sind, hat Rockstar verschiedene Bio-Energydrinks entwickelt. Rockstar Organic haben wir in den Sorten Strawberry Flavour und Island Fruit Flavour gefunden. Hier testen wir die Sorte Strawberry.

Es ist Zucker aus kontrolliert biologischem Anbau enthalten. Gesünder als „normale“ Saccharose wird der auch nicht sein, wir reden immerhin vom gleichen Molekül. Generell haben wir eigentlich Zuckerwasser vor uns. Bio ist nicht unbedingt gesünder.

Der Drink riecht sehr künstlich nach Erdbeere, also hier schon einmal keine Überraschung.
Der Geschmack ist auch recht künstlich. Kennt jemand diese Erdbeer-Gummischnüre? An diesen Geschmack mussten wir denken.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 32mg an Koffein, was der gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge entspricht.
Diese Dose mit 500mL haben wir für 99 Cent zzgl. 25 Cent Pfand im Supermarkt bekommen.

Geschmack: Sehr künstliche, süße Erdbeere.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra Red

Monster Energy Ultra RedMonster Energy hat insgesamt drei neue Energydrinks ohne Zucker auf den Markt gebracht, alle haben das Schlagwort Ultra im Namen. Auch dieser hier, welcher Monster Energy Ultra Red getauft wurde.

Normalerweise gibt es ja immer hochlobende Sprüche auf den Dosen der Monster-Energy-Reihe. Hier sind die allerdings recht harmlos ausgefallen. Letztendlich wird nur erklärt, wie dieser Drink doch an den Sommer deiner Jugend erinnern soll. Nun gut…

Der Geruch erinnert an eine undefinierbare Süßigkeit. Irgendwie kommt es einem Bekannt vor, aber man kann nicht sagen wonach das genau riecht.

So schmeckt dieses Getränk dann auch: Nach einer undefinierbaren Gummisüßigkeit. Noch dazu schmeckt man hier den Süßstoff sehr stark heraus, was recht unangenehm ist.

Dieser Drink enthält genau wie Monster Energy Ultra 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Undefinierbare Gummisüßigkeit mit starkem Nachgeschmack von Süßstoff.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra Sunrise

Monster Energy Ultra SunriseNanu, es gibt nicht nur einen neuen Monster-Drink namens Monster Energy Ultra ohne Zucker, sondern gleich mehrere? Ja, bei Monster Energy hat man sich wohl gedacht, dass auch bei Energydrinks mit Süßstoffen Bedarf an mehreren Geschmacksvariationen besteht. Das ist uns natürlich nur recht und nun probieren wir Monster Energy Ultra Sunrise.

Passend zu dem Namen „Sunrise“ dürfen auch die Sprüche auf der Dose nicht fehlen: „Ultra Sunrise ist denen gewidment, die Schlaf gerne für ihre Leidenschaft opfern: In der Morgendämmerung auf Wellen surfen oder der Erste sein, der morgens bei einer Wakeboard-Session über einen spiegelglatten See gleitet und so episch seinen Tag startet.“ Nun, ich bin sicher, der Drink wird auch Leuten schmecken die einfach nur einen Energydrink möchten.

Der Geruch erinnert schon sehr stark an eine Orangenlimonade mit einer stärkeren Zitronennote. Das ist sehr Interessant, da in den Zutaten zwar Zitronenpülpe vorkommt, jedoch nichts aus Orangen, außer der ominösen Zutat „Aromen“.

Wie eine fruchtige Orangenlimonade schmeckt dieser Drink dann auch, jedoch mit einem starken Nachgeschmack von Süßstoff, welcher auch nach einiger Zeit nach dem trinken im Mund verweilt.

Dieser Drink enthält genau wie Monster Energy Ultra 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Wie eine Orangenlimonade mit starkem Nachgeschmack von Süßstoff
» Weiterlesen

Koawach Klassik

koawach-klassik1Energydrinks müssen nicht immer wie Limonade schmecken. Heute testen wir einen Kakao mit Koffein namens Koawach Klassik. Koawach gibt es in den Varianten Klassik, Zimt + Kardamom, pur, Chili, Dschungelkakao und Edelbitter.

Wir haben uns für Klassik entschieden. Der Kakao enthält Guarana und Koffein, wobei man erwähnen muss, dass Guarana der Koffeinlieferant ist. Das Pulver befindet sich in einer Art Tüte; innen Alu und Plastikfolie, außen Papier. Außerdem ist es bio und fair gehandelt.

Koawach-Pulver riecht dann auch gleich sehr schokoladig (wer hätte es gedacht?) und man erkennt die Zuckerkristalle. Laut Packungsanleitung sollen 3 Teelöffel Koawach in 200ml warmer Milch (oder vegane Alternativen) gelöst werden.

koawach-klassik2
Das Pulver löst sich so mäßig, man muss also ganz schön rühren. Aber lecker ist’s. Trinkkakao eben aber nicht ganz so süß. Vom Koffein bzw Guarana schmecken wir jedenfalls nichts.

Am Boden der Tasse bleibt ein ganz schön hartnäckiger Bodensatz kleben, den die Spülmaschine auch nicht so einfach schafft.

Für 120g Kakaopulver zahlt man 5,49€. Nach Anleitung zubereitet enthält Koawach 31mg/100ml Koffein. Wer es stärker mag, weiß was zu tun ist. 😉
Laut Packung ergeben 120g Pulver 8 Tassen, was 1,6 Litern entspricht.

Geschmack: Trinkkakao aber nicht ganz so süß.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra

monster-energy-ultraBei den Energydrinks der Monster-Reihe ist man ja eigentlich nie mit Superlativen sparsam. Auch hier lässt alleine der Name Monster Energy Ultra etwas großes erwarten. Hier muss dazu gesagt werden, dass dieser Drink komplett ohne Zucker auskommt und nur Süßstoffe verwendet werden.

Neben den markigen Sprüchen muss man hier auch die Dose hervorheben. Auf ihr ist ein Muster aufgedruckt, was sich auch fühlen lässt und insgesamt wirkt die Dose sehr wertig.

Also öffnen wir die Dose und riechen einmal daran. Es riecht nach einer zitronigen Limonade, nicht wie ein typischer Energydrink.
Auch geschmacklich wirkt dieser Drink nicht wie ein typischer Energydrink. Süß und zitronig-fruchtig. Im Nachgeschmack hat er jedoch wieder diesen leichten, seifenartigen Geschmack, wie ihn viele Monsterdrinks haben.

Dieser Drink enthält im Gegensatz zu vielen anderen der Monsterreihe 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Zitronig-süß, lecker.
» Weiterlesen

AMP Energy Drink – by Mountain Dew

AMP Energy DrinkDiesmal probieren wir wieder einen importierten Energydrink. So ganz wussten wir nun allerdings nicht, wie wir ihn benennen sollten. Klar, auf der Dose steht AMP Energy Drink – Powered by Mountain Dew. Allerdings wird er nur in Großbritannien so genannt, in den Vereinigten Staaten sowie in Kanada wird er einfach AMP Energy genannt. Da wir die britische Version haben, haben wir uns doch für das erstere entschieden.
Außerhalb Großbritanniens gibt es diesen Drink noch in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, wie z.B. „Cherry Blast“ und „Watermelon“, die wir ggf. auch einmal importieren werden.

Also Dose öffnen und etwas daran schnüffeln… Hm, solch einen Geruch hätten wir nicht erwartet. Riecht ungefähr wie eine Mischung aus sauren Pommes und Puffreis. 🙂
Der Geschmack ist dann auch recht sauer, jedoch noch im angenehmen Bereich. Zudem ist er noch recht süß. Es wurde eine Mischung aus Zucker und Süßstoff verwendet, wobei hier keiner von uns den Süßstoff herausgeschmeckt hat.

Für eine Dose AMP Energy Drink mit 500mL haben wir 1,99€ bezahlt.
Dieser Energydrink enthält 31mg Koffein pro 100mL und ist somit leicht unter der in Deutschland zulässigen Höchstmenge von 32mg pro 100mL.

Geschmack: Saure Süßigkeiten, süß mit viel Kohlensäure
» Weiterlesen

Rockstar Freeze Frozen Watermelon

Rockstar Freeze Frozen WatermelonKürzlich hatten wir es von den Sommersorten, die es regelmäßig bei Rockstar gibt und waren enttäuscht, dass „Frozen Lime“ mehr oder weniger eine Mogelpackung war. Doch Rockstar hat noch eine Sorte auf den Markt gebracht, die neu zu sein scheint. Wir reden von Rockstar Freeze Frozen Watermelon. Gefrorene Wassermelone macht zumindest mich sehr neugierig, also gleich mal probieren…

Der Geruch erinnert überhaupt nicht an Wassermelone. Eigentlich ist der Geruch einfach nur total süß und künstlich.
So schmeckt der Drink dann auch: Sehr künstlich nach Frucht. Nur ganz entfernt kann man irgendwas von Wassermelone erkennen, wobei man wohl nicht darauf kommen würde, wenn man nicht wüsste, dass dieses Getränk nach Wassermelone schmecken soll.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 32mg an Koffein, was der gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge entspricht.
Diese Dose mit 500mL haben wir für 1,69 Euro zzgl. 25 Cent Pfand im Supermarkt bekommen.

Geschmack: Sehr künstlich fruchtig und süß.
» Weiterlesen

Punch Monster – Baller’s Blend

Punch MonsterAus irgendeinem Grund ging Punch Monster bisher bei uns unter. Wir haben beide gedacht, dass wir diesen Drink schon lange auf unserer Seite haben und haben nur zufällig festgestellt, dass dem nicht so ist. Also werden wir das hiermit nachholen.

Auf der Dose selbst wird natürlich, wie es bei Monster so üblich ist, wieder nicht an großen Worten gespart. So heißt es u.a. diesmal:

Punch Monster ist die neue Auflage eines amerikanischen Klassikers. Es ist süß, wie der Punch den Du Dir selbst gemixt hast, mit etwas Kohlensäure für einen sanften Abgang.

Na, dann lassen wir uns mal überraschen.

Der Drink selbst riecht fruchtig nach Kirsche, irgendwie erinnert es an Dr. Pepper.
Auch der Geschmack ist sehr fruchtig, nach was genau kann man nicht einfach sagen, aber es dominiert doch der Kirschgeschmack. Dieser Drink wirkt sehr süß und sollte unbedingt gekühlt getrunken werden.

Wie die meisten Getränke dieser Art enthält auch dieser Monsterdrink 32mg Koffein pro 100mL, was die erlaubte Höchstmenge ist.
Eine 500mL-Dose bekamen wir für 1,59 Euro, zuzüglich 25 Cent Pfand.

Geschmack: Fruchtige Limonade, sehr süß.
» Weiterlesen

Booster Xtreme Sour Apple Taste

Booster Xtreme Sour Apple TasteVon Booster haben wir ja schon einiges getestet. Nach einigen Sommereditionen und sogar Fruchtgummis, gibt es nun eine neue Variante genannt Booster Xtreme Sour Apple Taste.

Also öffnen wir die Dose und riechen mal daran… Man riecht den Energydrink, aber hat auch eine säuerlich fruchtige Note dabei.
Geschmacklich haben wir uns auf einen schön sauren Energydrink gefreut, wurden dann jedoch leider enttäuscht. Ja, das Getränk ist leicht säuerlich, jedoch nicht so sehr, dass man das im Produktnamen betonen sollte. Ansonsten schmeckt der Drink sehr süß und erinnert entfernt an Apfel. Leider bleibt das Getränk doch hinter den Erwartungen zurück. Schade, vielleicht hätte man ja noch Apfelsaft bei den Zutaten hinzufügen sollen?

Für eine Dose mit 330mL haben wir 39 Cent zzgl. 25 Cent Pfand im Netto bezahlt.

Geschmack: Schmeckt nach sehr süßen Apfelringen, leicht säuerlich.
» Weiterlesen