Tag Archiv für Guarana

Veganpowergy – Starkes Stück

Verganpowergy Starkes StückEs kommt nicht häufig vor, aber ab und zu sind Energydrinks schon auf den ersten Blick außergewöhnlich – so zum Beispiel die Veganpowergy-Reihe. Hier sagt sofort der Name, dass es sich um einen veganen Energydrink handelt. Zudem wirkt alleine die Flasche äußerst auffällig und jede Person, die so neugierig ist wie ich, schaut genauer hin. Auf der Homepage des Herstellers haben wir noch weitere Informationen gefunden. So ist es den Machern wichtig, dass der Drink aus natürlichen Zutaten aus Deutschland gemacht wird. Auch sind diverse Zutaten (aber nicht alle), wie z.B. der Zucker, aus ökologischem Landbau.

Es gibt von Veganpowergy die folgenden Sorten: Orange, Pfirsich & Karotte; Cola; Orange & Passionsfrucht; Starkes Stück.

Nun aber genug der Worte, probieren wir mal Veganpowergy – Starkes Stück, welcher der Geschmacksrichtung „Tutti Frutti“ entsprechen soll. Update: Auf der Homepage findet sich bei dem Getränk kein Wort zum Thema „Tutti Frutti“. Stattdessen ist dort von der Geschmacksrichtung „Energie“ die Rede.

Der Geruch überrascht, aber anders als gedacht. Das riecht wie ein typischer Energydrink. Wir hatten eher eine Art geschmacklichen Obstsalat erwartet.

Auch beim Trinken merken wir dann: Das ist ein typischer Energydrink. Ab und zu bilde ich mir einen etwas fruchtigen Nachgeschmack ein, das kann allerdings wirklich nur Einbildung sein.

Dieser Drink hat 27mg Koffein pro 100mL, was die Höchstgrenze in Deutschland um 5mg pro 100mL unterbietet. Interessanterweise hat dieser Drink, der sich „starkes Stück“ nennt, ausgerechnet am wenigsten Koffein aller Drinks dieser Reihe.

Für eine Flasche mit 330mL haben wir 1,89 Euro zzgl. 8 Cent Pfand im Globus bezahlt.

Geschmack: Typischer Energydrink, von der genannten Geschmacksrichtung „Tutti Frutti“ keine Spur.
» Weiterlesen

Flying Power X-Treme Sour Lime Shock

Flying Power X-Treme Sour Lime ShockVon dem hauseigenen Energydrink des Discounters Aldi haben wir ja schon einige Drink probiert, jetzt möchten wir die Reihe probieren, deren Namen wohl mit zu den längsten gehören: Flying Power X-Treme Sour Lime Shock.

Vom Geruch her erinnert dieser Drink eher an eine Zitronenlimonade anstatt an einen Energydrink.

Und geschmacklich? Also „Extrem sauer“, wie es der Name verspricht, ist dieser Drink schon einmal nicht. Ja, er ist säuerlich, aber nicht extrem. Dafür ist er eher sehr süß.

Dieser Energydrink enthält wie heutzutage die meisten Energydrinks 32mg Koffein pro 100mL, was der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze entspricht.

Eine 500mL-Dose haben wir für 49 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen.

Geschmack: Sehr süße, leicht säuerliche Limettenlimonade
» Weiterlesen

Guampa – Pink Grapefruit

Guampa
Ein Energydrink, der nach Pink Grapefruit schmecken soll? Das ist doch mal was anderes und klingt gar nicht so übel. Es soll Stevia – also ein „natürlicher Süßstoff“ drin sein. Etwas Kalorien einsparen kann ja nichts schaden. Dann testen wir doch mal!

Der Drink ist eigentlich recht geruchsarm. Man riecht leicht etwas fruchtiges, citrusmässiges, aber genau kann man nicht sagen wonach das riecht.

Dann probieren wir mal einen Schluck… Oh… Nun ja. Nennen wir es einfach mal gewöhnungsbedürftig. Man schmeckt etwas Grapefruit heraus und der Drink ist leicht süß. Man schmeckt aber auch stark künstlich nach Stevia. Seltsamerweise hat man nach einigen Schlucke hat man einen komischen Belag auf der Zunge.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 32mg an Koffein, was genau der gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge entspricht.

Eine 0,25L Dose kostete uns 99 Cent, hier kamen zusätzlich die 25 Cent Dosenpfand dazu. Hervorzuheben ist, dass hier ein Cent pro Dose an paraguayanische Kleinbauern gespendet wird.

Geschmack: Grapefruit, leicht süß, sehr künstlich.
» Weiterlesen

Rockstar Revolt – Killer Citrus

Rockstar Revolt Killer CitrusOh, zwei neue Drinks von Rockstar? Ja, Rockstar Revolt – Killer Citrus ist der erste, den wir davon probieren wollen. Die Dose ist diesmal matt bedruckt und hat Tarnmuster, wieso auch immer. Auch wieso man den „Revolt“ genannt hat, muss man wohl nicht verstehen. 🙂

Der Geruch des Drinks wirkt schon einmal wie eine Zitronenlimonade. An einen Energydrink muss man hier nicht denken.

Der Drink schmeckt wie eine sehr süße Zitronenlimonade. Leicht herb und man spürt etwas Süßstoff im Nachgeschmack, da man hier nicht nur auf Zucker, sondern zusätzlich noch auf Süßstoff gesetzt hat.

Dieser Energydrink enthält wie die meisten Rockstar-Drinks 32mg Koffein pro 100mL, was der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze entspricht.

Eine 500mL-Dose haben wir für 99 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen.

Geschmack: Sehr süße Zitronenlimonade
» Weiterlesen

Schwarze Eule Acai Cranberry

Schwarze Eule Acai Cranberry Schwarze Eule classic. Noch ein Drink der Schwarze-Eule-Reihe? Ja, diesmal möchten wir Schwarze Eule Acai Cranberry probieren. Acai-Cranberry-Drinks hatten wir ja schon einige getestet, wie wohl dieser hier abschneiden wird?

Wie schon mehrfach geschrieben, gibt es diesen Drink hauptsächlich in Norddeutschland. Wir hoffen jedoch, dass sich das bald ändern wird.

Der Geruch überrascht jedenfalls nicht. Typischer Johannisbeere-Geruch.

Auch geschmacklich gibt es leider keine Überraschung. Sehr süßer Drink mit Cranberrygeschmack. An dritter Stelle bei den Zutaten wird zwar Apfelsaft genannt, diesen konnten wir jedoch nicht herausschmecken.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 31mg an Koffein, was die gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge um 1mg pro 100mL unterschreitet.

Eine Dose mit kostet 79 Cent, hier kommen jedoch 25 Cent Dosenpfand dazu.

Geschmack: Cranberrygeschmack, sehr süß.
» Weiterlesen

Rockstar Organic Strawberry Flavour

rockstar-organic-strawberry-flavour-flavorRockstar hat sich wieder was neues einfallen lassen. Da Bio-Produkte immer beliebter werden und Energydrinks meist eher nicht bio sind, hat Rockstar verschiedene Bio-Energydrinks entwickelt. Rockstar Organic haben wir in den Sorten Strawberry Flavour und Island Fruit Flavour gefunden. Hier testen wir die Sorte Strawberry.

Es ist Zucker aus kontrolliert biologischem Anbau enthalten. Gesünder als „normale“ Saccharose wird der auch nicht sein, wir reden immerhin vom gleichen Molekül. Generell haben wir eigentlich Zuckerwasser vor uns. Bio ist nicht unbedingt gesünder.

Der Drink riecht sehr künstlich nach Erdbeere, also hier schon einmal keine Überraschung.
Der Geschmack ist auch recht künstlich. Kennt jemand diese Erdbeer-Gummischnüre? An diesen Geschmack mussten wir denken.

Pro 100mL enthält dieser Energydrink 32mg an Koffein, was der gesetzlich vorgeschriebenen Höchstmenge entspricht.
Diese Dose mit 500mL haben wir für 99 Cent zzgl. 25 Cent Pfand im Supermarkt bekommen.

Geschmack: Sehr künstliche, süße Erdbeere.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra Red

Monster Energy Ultra RedMonster Energy hat insgesamt drei neue Energydrinks ohne Zucker auf den Markt gebracht, alle haben das Schlagwort Ultra im Namen. Auch dieser hier, welcher Monster Energy Ultra Red getauft wurde.

Normalerweise gibt es ja immer hochlobende Sprüche auf den Dosen der Monster-Energy-Reihe. Hier sind die allerdings recht harmlos ausgefallen. Letztendlich wird nur erklärt, wie dieser Drink doch an den Sommer deiner Jugend erinnern soll. Nun gut…

Der Geruch erinnert an eine undefinierbare Süßigkeit. Irgendwie kommt es einem Bekannt vor, aber man kann nicht sagen wonach das genau riecht.

So schmeckt dieses Getränk dann auch: Nach einer undefinierbaren Gummisüßigkeit. Noch dazu schmeckt man hier den Süßstoff sehr stark heraus, was recht unangenehm ist.

Dieser Drink enthält genau wie Monster Energy Ultra 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Undefinierbare Gummisüßigkeit mit starkem Nachgeschmack von Süßstoff.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra Sunrise

Monster Energy Ultra SunriseNanu, es gibt nicht nur einen neuen Monster-Drink namens Monster Energy Ultra ohne Zucker, sondern gleich mehrere? Ja, bei Monster Energy hat man sich wohl gedacht, dass auch bei Energydrinks mit Süßstoffen Bedarf an mehreren Geschmacksvariationen besteht. Das ist uns natürlich nur recht und nun probieren wir Monster Energy Ultra Sunrise.

Passend zu dem Namen „Sunrise“ dürfen auch die Sprüche auf der Dose nicht fehlen: „Ultra Sunrise ist denen gewidment, die Schlaf gerne für ihre Leidenschaft opfern: In der Morgendämmerung auf Wellen surfen oder der Erste sein, der morgens bei einer Wakeboard-Session über einen spiegelglatten See gleitet und so episch seinen Tag startet.“ Nun, ich bin sicher, der Drink wird auch Leuten schmecken die einfach nur einen Energydrink möchten.

Der Geruch erinnert schon sehr stark an eine Orangenlimonade mit einer stärkeren Zitronennote. Das ist sehr Interessant, da in den Zutaten zwar Zitronenpülpe vorkommt, jedoch nichts aus Orangen, außer der ominösen Zutat „Aromen“.

Wie eine fruchtige Orangenlimonade schmeckt dieser Drink dann auch, jedoch mit einem starken Nachgeschmack von Süßstoff, welcher auch nach einiger Zeit nach dem trinken im Mund verweilt.

Dieser Drink enthält genau wie Monster Energy Ultra 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Wie eine Orangenlimonade mit starkem Nachgeschmack von Süßstoff
» Weiterlesen

Koawach Klassik

koawach-klassik1Energydrinks müssen nicht immer wie Limonade schmecken. Heute testen wir einen Kakao mit Koffein namens Koawach Klassik. Koawach gibt es in den Varianten Klassik, Zimt + Kardamom, pur, Chili, Dschungelkakao und Edelbitter.

Wir haben uns für Klassik entschieden. Der Kakao enthält Guarana und Koffein, wobei man erwähnen muss, dass Guarana der Koffeinlieferant ist. Das Pulver befindet sich in einer Art Tüte; innen Alu und Plastikfolie, außen Papier. Außerdem ist es bio und fair gehandelt.

Koawach-Pulver riecht dann auch gleich sehr schokoladig (wer hätte es gedacht?) und man erkennt die Zuckerkristalle. Laut Packungsanleitung sollen 3 Teelöffel Koawach in 200ml warmer Milch (oder vegane Alternativen) gelöst werden.

koawach-klassik2
Das Pulver löst sich so mäßig, man muss also ganz schön rühren. Aber lecker ist’s. Trinkkakao eben aber nicht ganz so süß. Vom Koffein bzw Guarana schmecken wir jedenfalls nichts.

Am Boden der Tasse bleibt ein ganz schön hartnäckiger Bodensatz kleben, den die Spülmaschine auch nicht so einfach schafft.

Für 120g Kakaopulver zahlt man 5,49€. Nach Anleitung zubereitet enthält Koawach 31mg/100ml Koffein. Wer es stärker mag, weiß was zu tun ist. 😉
Laut Packung ergeben 120g Pulver 8 Tassen, was 1,6 Litern entspricht.

Geschmack: Trinkkakao aber nicht ganz so süß.
» Weiterlesen

Monster Energy Ultra

monster-energy-ultraBei den Energydrinks der Monster-Reihe ist man ja eigentlich nie mit Superlativen sparsam. Auch hier lässt alleine der Name Monster Energy Ultra etwas großes erwarten. Hier muss dazu gesagt werden, dass dieser Drink komplett ohne Zucker auskommt und nur Süßstoffe verwendet werden.

Neben den markigen Sprüchen muss man hier auch die Dose hervorheben. Auf ihr ist ein Muster aufgedruckt, was sich auch fühlen lässt und insgesamt wirkt die Dose sehr wertig.

Also öffnen wir die Dose und riechen einmal daran. Es riecht nach einer zitronigen Limonade, nicht wie ein typischer Energydrink.
Auch geschmacklich wirkt dieser Drink nicht wie ein typischer Energydrink. Süß und zitronig-fruchtig. Im Nachgeschmack hat er jedoch wieder diesen leichten, seifenartigen Geschmack, wie ihn viele Monsterdrinks haben.

Dieser Drink enthält im Gegensatz zu vielen anderen der Monsterreihe 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Zitronig-süß, lecker.
» Weiterlesen