Kong Strong Wild Power Urban Classic

Kong StrongReden wir doch mal über Kong Strong Wild Power Urban Classic und klären dabei auch gleich mal, wieso wir so lange einen so populären Discounter-Energydrink nicht behandelt haben.

Manch einer weiß vielleicht noch, dass der Discounter Lidl vor der Kong-Strong-Reihe einen anderen Energydrink namens Mixxed Up hatte. Und im Grunde genommen handelt es sich bei Kong Strong um genau diesen Energydrink. Er ist vom selben Hersteller und die Zutatenliste wurde etwas angepasst. Die Brennwerte unterscheiden sich nur um 1kJ, was praktisch gar nichts ist. Geschmacklich entspricht dieser Drink somit auch eigentlich Mixxed Up, weswegen es bei uns nun keine hohe Priorität hatte diesen Drink möglichst schnell aufzunehmen.

Wir öffnen die Dose und riechen daran. Ja, das riecht sehr typisch nach Energydrink.

Aber das wichtigere ist ja der Geschmack, und der Drink schmeckt sehr süß, ist dabei jedoch auch leicht herb und säuerlich. Insgesamt ein doch angenehmer Geschmack.

Getränke der Kong-Strong-Reihe kann man ausschließlich beim Discounter Lidl erwerben. Hiermit hat Lidl zum zweiten Mal die Reihe gewechselt. Früher bot Lidl das Getränk Sitting Bull an, welche der Reihe Mixxed Up weichen musste, die nun mit dem hier genannten Kong Strong ersetzt wurde.

Mit 25 Cent pro 250mL-Dose ist dies einer der günstigsten, wenn nicht sogar der günstigste, Energy-Drink, der in Deutschland erhältlich ist.

Der Koffeingehalt ist mit 30mg pro 100mL 2mg unter der in Deutschland zulässigen Höchstmenge.

Geschmack: Sehr süß, leicht herb und säuerlich. Nicht zuviel Kohlensäure. Lecker.

Daten 100 ml enthalten
Brennwert 188kJ (44kcal)
Zucker 9,9g
Koffein 30mg

Zutaten: Wasser, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Säuerungsmittel: Citronensäure; Kohlensäure, Säureregulator: Natriumcitrate; Taurin, Koffein, Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör; Aroma, Nicotinamid (Niacin), Glucuronolacton, Calcium-D-pantothenat (Panthothensäure), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Cyanocobalamin (Vitamin B12).

Hersteller: Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH, Langendorfer Str. 23, D-06667 Weißenfels –

Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (14 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,86 von 5)
Loading...

8 comments

  1. Manni sagt:

    Bei mir haben die Dosen 187 kJ. 😉

    Ich war sehr enttäuscht, als ich vor Jahren feststellen musste, dass Lidl den Drink ausgetauscht hat. Als ich allerdings sah, dass der Hersteller derselbe ist und die Zutaten ebenso identisch waren, schrieb ich ihn an, um nachzufragen, ob es sich tatsächlich um ein und dasselbe Produkt handelt.
    Ich meinte, geschmacklich geringe Unterschiede zum Nachteil von Kong Strong auszumachen.

    Die Firma Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH antwortete mir sehr zeitnach und bestätigte mir, dass es dasselbe Getränk in lediglich neuer Aufmachung sei.

    Für mich nach wie vor der mit Abstand beste Energy Drink zum unschlagbar günstigen Preis!!
    Satte 5*

  2. Michael sagt:

    Kleines Update zu unserem „starken Gorilla“.

    Der Hersteller ist nicht mehr die Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH,
    sondern „Dieck und Co. Erfrischungsgetränke OHG“ in Hückelhoven.

    • Manni sagt:

      Ist mir auch aufgefallen. Allerdings betraf das die „XL-Variante“ in der 0,33er Dose, als Aktionsware.
      Da war dann auch die Zusammensetzung leicht verändert. Z.B. 10,1 g Zucker statt der üblichen 9,9 pro 100ml, wie in der 0,25er Dose. Auch der Eiweiß- und Salzgehalt variierte leicht. Gab auch schon eine 0,5er XXL-Dose als Aktion. Da waren es ebenfalls 10 g Zucker, etc.

      Man merkte es definitiv am Geschmack. Die schmeckten überhaupt nicht. Am besten finde ich die kleinen 0,25er Dosen. Und da ist nach wie vor die Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH in Weisenfels der Hersteller/Abfüller.

      • Michael sagt:

        Ach, die kleinen Dosen werden nicht von Dieck hergestellt? Ich kaufe immer nur die 0,33 Ltr., die es seit neuestem bei Lidl im Kühlregal gibt.
        In den kleinen ist mir immer zu wenig drin.
        Dennoch fand ich früher die Mixxed-Up-Fläschchen geschmacklich besser. Scheinbar wurde für Kong Strong die Rezeptur verändert.

        • Manni sagt:

          Korrekt. Die kleinen sind weiterhin aus Weißenfels. Zumindest als ich das letzte Mal bei Lidl war. Vielleicht waren es auch nur die Reste der Palette. Keine Ahnung.

          Die 0,33er hab ich auch nur im Kühlregal gesehen. Dachte, das wären Reste einer Aktion. Von der Größe her finde ich sie auch besser. Geschmacklich sind sie auch nicht viel anders. Ich könnte damit leben, wenn sie die 0,25er Dosen ersetzen würden.

          Allerdings die 0,5er Dosen, die es wirklich nur als XXL_Aktion ab und an mal gibt, gehen geschmacklich gar nicht! Die schmecken irgendwie wässrig, lasch. Definitiv anders.

          Und auch wenn mir für die 0,25er Dosen bestätigt wurde, dass nur das Design geändert wurde und nicht die Rezeptur, fand ich „Mixxed Up“ seinerzeit auch besser. Die 0,33er Flaschen waren einfach genial. Da empfinden wir wohl tatsächlich gleich. 😉

          • Michael sagt:

            Geheimtipp: 0.33 ltr.Plastikflaschen sind nicht gänzlich ausgestorben. Es gibt sie noch bei Norma, Hersteller Spitz aus Österreich.
            Schmecken mir besser als alle Kongs zusammen und ich habe eine wieder verschließbare kleine Flasche 🙂

  3. Manni sagt:

    Danke. Leider hab ich Norma so gar nicht in meinem Umkreis. Daher auch noch nie probiert. Aber sollte ich mal in die Nähe kommen, deck ich mich ein. 🙂

  4. Klaus sagt:

    Mega lecker, ich habe noch keinen besseren Energy Drink bisher getrunken und das für unschlagbare 25c (momentan sogar 22c im Angebot bei Lidl, krank!). Ich kaufe jedoch öfters die version ohne Zucker, schmeckt mir sogar fast besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.