Booster Xtreme Sour Apple Taste

Booster Xtreme Sour Apple TasteVon Booster haben wir ja schon einiges getestet. Nach einigen Sommereditionen und sogar Fruchtgummis, gibt es nun eine neue Variante genannt Booster Xtreme Sour Apple Taste.

Also öffnen wir die Dose und riechen mal daran… Man riecht den Energydrink, aber hat auch eine säuerlich fruchtige Note dabei.
Geschmacklich haben wir uns auf einen schön sauren Energydrink gefreut, wurden dann jedoch leider enttäuscht. Ja, das Getränk ist leicht säuerlich, jedoch nicht so sehr, dass man das im Produktnamen betonen sollte. Ansonsten schmeckt der Drink sehr süß und erinnert entfernt an Apfel. Leider bleibt das Getränk doch hinter den Erwartungen zurück. Schade, vielleicht hätte man ja noch Apfelsaft bei den Zutaten hinzufügen sollen?

Für eine Dose mit 330mL haben wir 39 Cent zzgl. 25 Cent Pfand im Netto bezahlt.

Geschmack: Schmeckt nach sehr süßen Apfelringen, leicht säuerlich.

Daten 100 mL enthalten
Brennwert 229kJ (54kcal)
Zucker 13g
Koffein 32

Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Koffein,Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure; Taurin, Aroma, Koffein, färbendes Konzentrat aus Saflor, Ginsengextrakt, Guaranaextrakt, Vitaminmischung: Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12; Farbstoff: E133.

Hergestellt für: EUCO GmbH, D-22291 Hamburg

Meine Bewertung: 2 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (11 Bewertungen, Durchschnittlich: 2,91 von 5)
Loading...

4 comments

  1. Luca sagt:

    Der Energy Drink schmeckt mir persönlich nicht. Er schmeckt nicht nach Apfel, sondern einfach nur sauer und undefinierbar nach irgendwelchen Pflanzen. Der Säuregrad ist allerdings nicht gerade hoch.

  2. Fabian sagt:

    Der Energy ist der beste

  3. Turbo77 sagt:

    Schmeckt wie FlyingHorse mit Apfel-Flavour. Für mich im Moment der Beste am Markt.

  4. JBW2708 sagt:

    Mir persönlich schmeckt der Drink sehr gut, aber habe ein paar Dosen gebraucht, bis er mir wirklich geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.