Mountain Dew Energy

Mountain Dew EnergyDie zitronige Limo Mountain Dew dürften viele schon kennen. In Großbritannien gibt es seit 2010 eine Variante die sich Mountain Dew Energy nennt und im Vergleich zu der hier erhältlichen Variante etwas mehr Koffein beinhaltet. Grund genug diesen Drink hier mal zu testen.

Der Drink kommt in einer neongelben Flasche mit schwarzer Banderole und schwarzem Deckel. Also schon mal sehr auffällig. Wenn ich mich recht erinnere, so sind Banderole und Deckel beim normalen Mountain Dew grün gehalten.
Mountain Dew Energy riecht meiner Meinung nach genau so wie die normale Limo, ob das auch auf den Geschmack zutrifft?
Naja, nicht ganz. Das normale Mountain Dew ist eine sehr süße Zitronenlimo (ganz kurz gefasst), hier ist etwas mehr Kohlensäure enthalten und es wirkt weniger süß sondern hat eine dezente herbe Komponente.

Für eine PET-Flasche mit 500 mL haben wir 1,50 Euro gezahlt. Da wir die Flasche importiert haben, fiel dafür kein Pfand an.
Der Koffeingehalt liegt bei 18mg pro 100mL und damit weit unter der in Deutschland erlaubten Höchstmenge von 32mg/100mL aber immer noch 3mg pro 100mL höher als das normale Mountain Dew.

Geschmack: Zitronenlimo

Daten 100 ml enthalten
Brennwert 200kJ (48kcal)
Zucker 12g
Koffein 18mg

Ingredients: Carbonated Water, Sugar, Citric Acid, Antioxidant (Ascorbic Acid), Caffeine, Flavourings, Preservative (Potassium Sorbate), Stabiliser (Gum Arabic), Colour (Beta Carotene).

Zutaten: Kohlensäurehaltiges Wasser, Zucker, Zitronensäure, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure), Koffein, Aroma, Konservierungsmittel (Kaliumsorbat), Stabilisator (Gummi Arabicum), Farbstoff (Beta-Carotin).

Vertrieb: Britvic Soft Drinks Ltd., Chelmsford CM 1 1TU, England
Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (3 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...

2 comments

  1. Michael sagt:

    Ich mag das normale Mountain Dew. Um so verwunderter war ich, als mir mal diese Flasche in die Hand gefallen ist. Gekauft in einem Berliner Vietnamesen-Laden, auch dort ohne Pfand. Der durchaus herbere Geschmack ist sehr interessant und gefällt mir persönlich sehr gut.
    Das ganze als Energy zu bezeichen ist wegen der geringen Menge Koffeein und auch sonst dem fehlen von weiteren typischen Inhalts-Stoffe doch eher Marketing als was anderes. Der Zuckergehalt ist trotz des herberen Geschmacks gleich hoch.

  2. Veilant sagt:

    _nicht übel nehmen aber
    Ihhhhh!
    Einmal gekauft und es schmeckt null.
    Rot will ich erstgarnicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.