Tag Archiv für Passionsfrucht

Vita Energy Pfirsich Passionsfrucht

Vita Energy Pfirsich PassionsfruchtJeder, der sich ein bisschen mit Erfrischungsgetränken auskennt, sollte Vita Cola kennen, oder? Jedenfalls gibt es von dem Hersteller seit geraumer Zeit nun Vita Energy. Davon hatten wir bisher leider gar nichts mitbekommen, was auch damit zusammenhängt, dass das Getränk hauptsächlich in Ostdeutschland vertrieben wird. Hier möchten wir nun Vita Energy Pfirsich Passionsfrucht probieren.

Wir öffnen die Dose und riechen daran. Kurz gesagt: Ja, das riecht definitiv nach Pfirsich.

Dann nehmen wir mal einen Schluck. Das schmeckt nicht nach einem normalem Energydrink. Fruchtig, man merkt den Pfirsich recht deutlich. Wüsste man nicht, dass das ein Energydrink ist, dann würde man das meiner Meinung nach nicht herausschmecken. Oft haben diese Drinks mit der Bezeichnung „Exotic“ ja eine künstliche Note, die finden wir hier überhaupt nicht.

Hier haben wir uns bei der Punktevergabe schwer getan. Ich hätte 5 Punkte gegeben, meine Frau war jedoch nicht so sehr angetan, so dass wir uns dann doch auf 4 Punkte geeinigt haben.

Wie die meisten Getränke dieser Art enthält auch Vita Energy Pfirsich Passionsfrucht 32mg Koffein pro 100mL, was die erlaubte Höchstmenge ist.

Eine 330mL-Dose kostet im Onlineshop 99 Cent, zuzüglich 25 Cent Pfand.

Geschmack: Pfirsichlimonade, man schmeckt nicht heraus, dass es sich um einen Energydrink handelt.
» Weiterlesen

Veganpowergy – Orange & Passionsfrucht

Veganpowergy Orange & PassionsfruchtVon der außergewöhnlich aussehenden Veganpowergy-Reihe haben wir ja schon einige Drinks probiert. Den Machern ist vor allem wichtig, dass diverse Zutaten aus ökologischem Landbau sowie aus Deutschland sind.

Stand heute gibt es von Veganpowergy die folgenden Sorten: Orange, Pfirsich & Karotte; Cola; Orange & Passionsfrucht; Starkes Stück.

Heute wollen wir Veganpowergy – Orange & Passionsfrucht probieren und sind schon gespannt. Vor allem das Hippi-Flowerpowermässige Aussehen der Flasche hat uns doch neugierig gemacht.

Riechen wir doch mal an der Flasche. Hmm… Erinnert an fruchtige Bonbons. Genauer: Irgendwie riecht das so, wie man den Geschmack von „Nimm 2“ in Erinnerung hat.

So schmeckt dieser Drink dann aber nicht ganz. Er erinnert eher an eine recht dünne Maracujaschorle, nicht zu intensiv.

Dieser Drink hat 32g Koffein pro 100mL, was der Höchstgrenze in Deutschland entspricht.

Für eine Flasche mit 330mL haben wir 1,89 Euro zzgl. 8 Cent Pfand im Globus bezahlt.

Geschmack: Wie Multivitaminsaft mit Kohlensäure
» Weiterlesen

28 Black Absolute Zero Guava-Passion Fruit

28 Black Absolute Zero Guava-Passion FruitDer Reihe 28-Black/-Drinks haben wir uns nun schon einige Zeit nicht mehr gewidmet. Das möchten wir nun ändern. Deshalb probieren wir nun 28 Black Absolute Zero Guava-Passion Fruit, was für ein Name… Auch auf der Dose wird wieder darauf hingewiesen, dass dieses Getränk zum einen ohne Taurin und zum anderen vegan und glutenfrei sein soll.

Also mal die Dose öffnen und einen schönen Zug nehmen. Puh, das riecht sehr künstlich nach tropischen Früchten.

Aber wie schmeckt der Drink? Dann nehmen wir mal einen tiefen Schluck um das herauszufinden. Das schmeckt doch sehr künstlich nach irgendwelchen Früchten und stark nach Süßstoff, dazu hat das Getränk gefühlt recht viel Kohlensäure. Schmeckt es nach Guaven oder Passionsfrucht? Das kann man so nicht wirklich behaupten.

Diese Dose mit 250mL haben wir für 1,29 Euro zzgl. 25 Cent Pfand im Supermarkt bekommen.

Geschmack: Sehr künstlich fruchtig mit starkem Geschmack von Süßstoffen.
» Weiterlesen