Black Cat Exotic

Black Cat ExoticVor Kurzem haben wir den Netto-Energydrink Black Cat Juicy getestet, heute probieren wir Black Cat Exotic. Wie schon bei Juicy erwarten wir auch hier verschiedene Früchte. Die Zutatenliste lässt jedenfalls auf Mango, Orange und Passionsfrucht hoffen, da diese als Konzentrate enthalten sind.
Der Inhaltstoff Glycerinester aus Wurzelharz hat mich kurz aufhorchen lassen. Ich hatte kein Wurzelharz in meinem Energydrink vermutet. Aber an sich ist’s wohl nichts Schlimmes und Glycerinester sind z.B. auch Fette und Öle (da spricht die Chemikerin in mir).

Kurz nach dem Öffnen der Dose verteilt sich auch sehr diffus fruchtiger Duft im Raum, man merkt also wirklich die exotischen Früchte. Auch der Geschmack steht dem in nichts nach. Grundsätzlich schmeckt Black Cat Exotic genau wie erwartet, sehr fruchtig nach Mango und Passionsfrucht.

Auch dieser Drink hat pro 100mL die Höchstmenge von 32mg an Koffein.
Eine 330mL Dose gibt es bei Netto für 49 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand.

Geschmack: Mango, Passionsfrucht, exotische Limonade

Daten 100 mL enthalten
Brennwert 185kJ (43kcal)
Zucker 10,4g
Koffein 32mg

Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Birnensaftkonzentrat, Taurin (0,4%), Säuerungsmittel: Citronensäure; Apfel-, Mango- und Orangensaftkonzentrat, 0,032% Koffein, Glucuronolacton, Aroma, Passionsfruchtsaftkonzentrat, Antioxidationsmitel: Ascorbinsäure, Vitaminmischung: Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12; Stabilisator: Glycerinester aus Wurzelharz; modifizierte Stärke, Guaranaextrakt, Farbstoff: Beta-Carotin.
Hergestellt für: Netto Marken-Discount AG & Co. KG, 93142 Maxhütte-Haidhof

Meine Bewertung: 3 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (5 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,20 von 5)
Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.