Monster Energy Ultra

monster-energy-ultraBei den Energydrinks der Monster-Reihe ist man ja eigentlich nie mit Superlativen sparsam. Auch hier lässt alleine der Name Monster Energy Ultra etwas großes erwarten. Hier muss dazu gesagt werden, dass dieser Drink komplett ohne Zucker auskommt und nur Süßstoffe verwendet werden.

Neben den markigen Sprüchen muss man hier auch die Dose hervorheben. Auf ihr ist ein Muster aufgedruckt, was sich auch fühlen lässt und insgesamt wirkt die Dose sehr wertig.

Also öffnen wir die Dose und riechen einmal daran. Es riecht nach einer zitronigen Limonade, nicht wie ein typischer Energydrink.
Auch geschmacklich wirkt dieser Drink nicht wie ein typischer Energydrink. Süß und zitronig-fruchtig. Im Nachgeschmack hat er jedoch wieder diesen leichten, seifenartigen Geschmack, wie ihn viele Monsterdrinks haben.

Dieser Drink enthält im Gegensatz zu vielen anderen der Monsterreihe 30mg Koffein pro 100mL, was 2mg unter der gesetzlich erlaubten Höchstgrenze liegt.

Eine 500mL-Dose haben wir für 88 Cent zuzüglich 25 Cent Pfand bekommen, was jedoch sicher nur ein Aktionspreis war. Wir rechnen wieder mit 1,20-1,40 Euro pro Dose.

Geschmack: Zitronig-süß, lecker.

Daten 100 mL enthalten
Brennwert 10kJ (2kcal)
Zucker 0g
Koffein 30mg

Zutaten: Wasser, Säuerungsmittel (Citronensäure), Taurin (0,4%), Kohlensäure, Säureregulator (Natriumcitrate), Aromen, Panax Ginseng Wurzelextrakt (0,08%), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), Koffein (0,03%), Konservierungsstoffe (Sorbinsäure, Benzoesäure), L-Carnitin L-Tartrat (0,015%), Vitaminmischung (Nikotinsäureamid, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12), Salz, Glucuronolacton, Guaranasamenextrakt (0,002%), Inosit.

Hergestellt für: Monster Energy Limited, South Bank House, Barrow Street Dublin 4, Irland

Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (16 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,06 von 5)
Loading...

Ein Kommentar

  1. Mit Abstand mein Lieblings Energy Drink XD
    Könnte ich am liebsten jeden Tag trinken

    vor allem weil ja ohne Zucker ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.