Ohai Brause

OHAI BrauseOhai Brause? Haben wir uns da verschrieben? Nein, haben wir nicht. Auch wenn dies eigentlich kein Drink ist, so wollten wir zumindest mal etwas darüber schreiben.
Woher kommt der Begriff „OHAI“ und was bedeutet es? Darüber haben die Hersteller eine kleine Erklärung auf ihrer Homepage, so dass wir das nicht erwähnen müssen, jedoch dürfte jeder Internet-Nerd genau wissen worum es sich hier handelt. So findet man auch auf dem Matrix-Hintergrundbild der Packung ein Kätzchen versteckt, wenn man genau hinschaut.
Der Geschmack ist sauer und fruchtig, wie es sich für eine Brause gehört, jedoch mit einem sehr bitteren Nachgeschmack der einige Zeit anhält.
Ein Päckchen Ohai Brause kostet in der Regel gut einen Euro. Pfand fällt hierfür selbstverständlich nicht an. Man kann die Brause entweder im Internet z.B. bei Amazon bestellen oder bei ausgewählten Locations.
Eine Tüte (5g) der Brause hat 125mg Koffein, was weit mehr ist als der übliche 250mL Energydrink hat.

Geschmack: Sauer und fruchtig, mit einem bitteren Nachgeschmack.

Zutaten: Zucker, Guarana-Extrakt (Träger: Matodextrin, Coffein-Menge: 2,5g in 100g Schleckbrause), Säuerungsmittel: Citronensäure, Natriumbicarbonat, Maltodextrin, Aromen.

Hersteller: Taherivand & Klems GbR, Durlacher Allee 4, 76131 Karlsruhe

Meine Bewertung: 3 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (22 Bewertungen, Durchschnittlich: 3,91 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.