Drink Me Ladies

drinkmeladiesHeute testen wir Drink Me Ladies. Nicht zu verwechseln mit dem normalen Drink Me, den wir auch noch testen und der in einer regenbogenbunten Dose daher kommt. Hier geht es um die Ladies.

Passenderweise ist die Dose natürlich pink… gar kein sexistischer Stereotyp. Außerdem ist noch ein Häschen abgebildet… oder sollte ich eher Bunny sagen? Auf der etwas unübersichtlichen Homepage des Herstellers findet man nicht viele Infos zu dem Getränk. Also machen wir uns unser eigenes Bild.

Hinten auf der Dose steht „Kirsch-Exotic Erfrischungsgetränk“. Oha, da bin ich ja mal gespannt. Bei den Zutaten findet sich bemerkenswerterweise nichts, was auf Kirsche oder andere Früchte deuten könnte.
Der Drink ist sehr pink, sieht ziemlich künstlich aus und riecht auch so. Kirschen schmecke ich null aber irgendwie künstlich exotisches Fruchtaroma. Definitiv nicht meins.

Drink Me Ladies haben wir in den bekannten 250mL Dosen für 1,49-1,70 Euro zzgl. 25 Cent Pfand gesehen. An Koffein hat dieser Energydrink 32mg pro 100mL.

Geschmack: Sehr künstlich, undefinierbares Fruchtaroma.

Daten 100 mL enthalten
Brennwert 60kJ (14,2kcal)
Zucker 2,7g
Koffein 32mg

Zutaten: Wasser, Fructose, Magnesiumlactat, Kohlensäure, Säuerungsmittel Zitronensäure, Aroma, L-Arginin, Aroma: Coffein, Schizandra Extrakt, Süßstoff Sucralose, Zinkacetat, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B 6, Farbstoff E-122, Vitamin B1, Biotin, Farbstoff E-133, Vitamin D, Vitamin B12

Vertrieb: DRINKME DEUTSCHLAND GMBH, 65779 Kelkheim

Meine Bewertung: 2 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (6 Bewertungen, Durchschnittlich: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.