Flying Horse

Flying HorseZeitgleich mit Red Bull kam Flying Horse auf den deutschen Markt. Anfangs recht gleichberechtigt, hat sich doch nach und nach Red Bull durchgesetzt.

Flying Horse gibt es in 250ml Dosen an so gut wie jeder Tankstelle und in diversen Supermärkten.

Früher wurde Flying Horse noch beworben, so wurden z.B. diverse Fernsehsendungen von diesem Getränk präsentiert. Die letzten Jahre wurde es jedoch leider sehr ruhig um diesen Energy-Drink.
Was den Koffeingehalt angeht, so bietet Flying Horse 32mg pro 100ml. Mehr ist in Deutschland nicht erlaubt.

Geschmack: Nicht allzu süß, prickelnd, säuerlich. Nach dem Trinken bleibt durch die Säure ein leicht pelziges Gefühl im Mund zurück.

Daten 100 ml enthalten
Brennwert 200kJ (47kcal)
Kohlenhydrate (Auch Zucker) 10,9g
Koffein 32mg

Zutaten: Wasser, Zucker, Dextrose, Säuerungsmittel Citronensäure, Taurin (0.4%), Kohlensäure, Glucuronolacton (0.24%), Aroma, Koffein (0.032%), Farbstoff Ammonsulfit-Zuckerkulör, Inosit (0.02%), Vitamine (Niacin, Pantothensäure, B6, B2, B12).

Hersteller: Red Buster, A-101 Wien – Leider ist keine Homepage vorhanden.

Meine Bewertung: 3 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (47 Bewertungen, Durchschnittlich: 3,96 von 5)
Loading...

11 comments

  1. Cadderly sagt:

    Bei uns in der Umgebung gibt es Flying Horse nur noch bei einem Edeka Markt.
    Sämtliche Tankstellen haben nur noch Red Bull, Tunnel und den ganzen Rest. Sogar der große Aral-Store hat kein FH mehr.
    Weiß jemand ob die vom Markt verschwinden?

  2. X_FISH sagt:

    Inzwischen ist Ende 2012 und ich antworte einfach mal: Die letzte Dose Flying Horse habe ich vor Ewigkeiten gesehen. 🙁

    Aber: Im Januar 2012 wurde verkündet, das das Marketing gewechselt hat -> http://www.marketing-blog.biz/archives/5676-Flying-Horse.html

    Allerdings: Ich sehe überall nur den bekannten Stier – selbst kurz vor dem Weltraum…

    Gerade weil Flying Horse anders schmeckt war es mein Favorit Anfang/Mitte der 1990er Jahre – noch ohne Dosenpfand in Deutschland… Und die übrigen hatten den Stier im Kofferraum herumrollen. 🙂

  3. Lover sagt:

    Ich liebe Flying Horse!
    Vor allem wegen des geilen Geschmacks!
    Außerdem ist er nicht so mainstream!
    Redbull trinkt jeder, ich drink Flying Horse!
    Gibts bei uns an der Tanke seit den 80igern 🙂 ist ne winzige Tanke ohne Monster ohne Rockstar ohne etc. aber dafür haben sie Flying Horse!
    Sau Lecker!

  4. Chris sagt:

    Flying Horse ist jetzt wieder verfügbar. Gesehen bei EDEKA in BaWü.

  5. matze sagt:

    Servus!!! Habe auch lieber flying horse getrunken als den stier.
    Heute habe ich mir zwei dosen vom Rewe gekauft und in diesem momemn
    Genieße ich eine davon

  6. Silva sagt:

    Ich finde zum Glück Flying Horse noch vereinzelt bei einigen Esso-Tankstellen. Ich kaufe nur noch diesen Energy-Drink. Alles andere ist mir zu süß und bietet annähernd alles den gleichen Geschmack.

    FH ist säuerlich, lebendig, macht wach, schmeckt einfach super gut und ist preislich gesehen – auch an der teuren Tanke – recht attraktiv für einen Energy. Ich zahle für 0,5 Liter Dose 2,59 € + Pfand was gerade mal ca. 0,52 € / 100ml ausmacht.

    Zum mischen eignet sich aber FH nicht, da tendiere ich dann lieber zur Red Bull oder zu anderen Energy-Drink-Flaschen (1000ml, 1500ml…).

    FH bekommt meine Empfehlung!

  7. Tobias Kettnaker sagt:

    Mir ist aufgefallen, das neuere Dosen (trinke immer die 0,5 l) ab einem MHD von Juni/Juli 2018 oder später, deutlich anders schmecken als gewohnt. Und vor allem deutlich schlechter. Fast ungenießbar. Kann das jemand bestätigen?
    Falls hier Angestellte der Red Buster mitlesen… Habt ihr die Rezeptur geändert? I

  8. Magenta sagt:

    Das mit der Geschmacksveränderung ist mir nicht aufgefallen.
    Aber dass es die 0,5 Dose jetzt auch mit Drehverschluss gibt ist toll.
    Das Problem „wo bekomm ich mein fliegendes Pferdchen“ kenn ich leider auch.
    Aber Kommunikation ist mein A und O.
    Hab an meiner Tanke des Vertrauens einfach mal nachgefragt
    Seit her wurde extra für mich bestellt und reserviert. Was für ein Service.
    Falls Jemand in der Nähe sein sollte:
    Tankstelle Europoint (Grenzübergang) Breisach am Rhein
    ….es stehen mittlerweile immer welche im Kühlregal
    und wenn nicht kommunizieren

  9. Jackson sagt:

    Also ich habe grad eine von meiner tanke hier mit mhd mai 2019 und schmeckt wie immer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.