Relentless Lemon Ice

Relentless Lemon IceDie Relentless-Drinks fallen ja meist durch ihre Logos sowie Namen wie „Inferno“, „Origin“ oder „Libertus“ auf. Auch der Drink, dem wir uns hier widmen, hat einen wohlklingenden Namen: Relentless Lemon Ice.
Der Name Lemon Ice lässt einen schon einen zitronigen, erfrischenden Geschmack erwarten, auch wenn im Gegensatz zu manch anderen Relentless-Drinks keinerlei Saft in den Zutaten zu finden ist. Mal sehen ob der Drink trotzdem der Erwartungen gerecht wird.

Beim Öffnen der Dose verbreitet sich kein auffallender Geruch. Man muss schon näher mit der Nase an die Dose gehen und riechen um zu merken, dass das Getränk einfach wie eine Zitronenlimonade riecht.
Auch beim Geschmack merkt man überhaupt nicht, dass man einen Energydrink vor sich hat, sondern eine süße Zitronenlimonade. Am Anfang ist der Geschmack der 500mL-Dose noch sehr angenehm, mit der Zeit wirkt es jedoch ein bisschen zu süß.

Wie die anderen Relentless-Drinks enthält auch dieser 32mg Koffein pro 100mL, was die erlaubte Höchstmenge ist.
Wir haben für eine 500mL-Dose 1,69 Euro, zuzüglich 25 Cent Pfand, bezahlt.

Geschmack: Wie eine süße Zitronenlimonade.

Daten 100 mL enthalten
Brennwert 205kJ (48kcal)
Zucker 11,7g
Koffein 32mg

Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Taurin (0,4%), Säureregulator Natriumcitrate, Konservierungsstoffe Kaliumsorbat und Natriumbenzoat, Koffein (0,03%), Aroma, Maltodextrin, Guaranaextrakt, Vitamine (Niacin, B6, B12).
Hersteller: Coca-Cola, Erfrischungsgetränke AG, 10117 Berlin

Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten
Eure Bewertung: 1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (6 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...

2 comments

  1. Stefan sagt:

    Den habe ich auch mehrmals im Kühlschrank 😀 Ich mag ihn!

  2. CHRIS JAGO sagt:

    Keinem zu empfehlen….mit einem netten Mix an Konservierungsstoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.